Fundamentuntersuchungen – Wiener Keller: Graben, bis die U-Bahn kommt

In den Wiener Kellern haben – von der Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt – die Arbeiten an der neuen U5 bzw. der U2 schon längst begonnen

Artikel von derStandard.at › Immobilien http://ift.tt/2aiTbVD

Architektur-Biennale-Beitrag – „Orte für Menschen“: Der Architekt als Schirmherr

Die heurige Architektur-Biennale in Venedig steht unter dem Motto „Reporting from the Front“. Der Österreich-Beitrag spielt sich tatsächlich direkt vor Ort ab, und zwar in drei Flüchtlingsheimen und Notquartieren in Wien. Ein Lokalaugenschein

Artikel von derStandard.at › Immobilien http://ift.tt/2aGjVji

Architektur-Quiz – Skandale, Pfusch & Co: Wofür sind diese Gebäude berühmt?

Diese Gebäude beeindrucken zwar auch durch ihre Architektur – mehr noch aber durch die Mythen, die sie umranken. Wissen Sie Bescheid?

Artikel von derStandard.at › Immobilien http://ift.tt/2alkyj5

Wiener Hauptbahnhof – „bahnorama“ ist bis Ende September Geschichte

Vorbereitungen für Zwangsabriss des Holzturms gestartet, Demontage der Aufzüge und Zerlegung der 67 Meter hohen Konstruktion ab September

Artikel von derStandard.at › Immobilien http://ift.tt/2avvbj1

Rezension – Einfamilienhäuser: Wie der ideale Grundriss entsteht

50 Architekturbüros wurden für den „Grundrissatlas Einfamilienhaus“ zu ihren Vorentwürfen zu Einfamilienhäusern befragt

Artikel von derStandard.at › Immobilien http://ift.tt/2a3GhNR

Verluste – Immofinanz hofft auf Fusion mit CA Immo und Russland-Verkauf

Verkäufe bis zu einer Milliarde Euro binnen weniger Jahre geplant, der Klotz Russland könnte noch heuer losgeschlagen werden

Artikel von derStandard.at › Immobilien http://ift.tt/2ag5eRv

Durchschnittliches Budget für Luxusimmobilien nach Nationalität

LuxusImmobilieninteressenten aus Österreich sind laut einer Auswertung von LuxuryEstate.com* bereit, wesentlich mehr für Luxusdomizile auszugeben: Im Schnitt lag ihr Budget im ersten Halbjahr 2016 bei  2,4 Millionen Euro pro Immobilie – 21 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Damit steigerten Österreichs Reiche, genauso wie die Schweizer, ihr Budget weltweit am meisten. Dennoch bleibt das Investitionsniveau der Österreicher international am niedrigsten. Die Schweizer hingegen interessieren sich für Luxusimmobilien jenseits der 3 Millionen Euro: Im Vergleich zum ersten Halbjahr 2015 ist ihr Budget für hochpreisige Häuser ebenfalls um 21 Prozent auf 3,5 Millionen Euro gestiegen.

Quelle: LuxuryEstate.com

Artikel von Rolletts Immobilien Blog http://ift.tt/2agx5nD

Mietervereinigung – Betriebskosten um acht Prozent gestiegen

Mehr als ein Drittel der Kosten entfallen laut Betriebskostenspiegel der Mietervereinigung auf Verwaltungshonorar und Versicherungsprämien

Artikel von derStandard.at › Immobilien http://ift.tt/2aM9aeE

Immobilienkonzern – Russland-Krise drückt Immofinanz tiefer in die roten Zahlen

Aktionäre sollen dennoch eine Dividende von sechs Cent je Aktie erhalten

Artikel von derStandard.at › Immobilien http://ift.tt/2a1qcbn

Kontroverse – Mietshaus in Deutschland: Rauchen verboten

In Sachsen-Anhalt steht die „erste rauchfreie Wohnanlage Deutschlands“. Vor einigen Monaten wurden die Wohnungen übergeben

Artikel von derStandard.at › Immobilien http://ift.tt/2agjT2k

Next Page →