Wohnbau International – Deutschland: Staat ist größter Erbe von Wohnhäusern

Bayern liegt mit mehr als 7.000 Häusern im Besitz des Freistaats an der Spitze. Das Erben macht die Länder wegen des Verwaltungsaufwands aber nicht unbedingt glücklich

Artikel von derStandard.at › Immobilien http://ift.tt/2fmdBmf

Digitalisierung am Beispiel Spital

Gutes Beispiel für die schwache Vorstellungskraft bei der Digitalisierung, ist diese Grafik. Was soll im Spital schon groß digitalisiert werden? Vieles, wie das Bild von CBINSIGHTS zeigt. Bei Immobilien (Wohnen, Büro und bei der ganzen Industrie, also der Planung, Fertigung) hat das übrigens noch mehr Potential …

Spital

Artikel von Rolletts Immobilien Blog http://ift.tt/2eLieV9

Wohngespräch – Diese Wohnung ist ein Ufo!

Marina Klobucar wohnt in einer Wohnung, die seit den 1970er-Jahren unverändert blieb

Artikel von derStandard.at › Immobilien http://ift.tt/2f35WWr

Wohnimmobilien – Kleinwohnungen: Wo Wohnen wenig Platz braucht

Für Studierende oder Pendler werden immer öfter Kleinwohnungen gebaut, wo auf wenig, aber dafür gut durchdachtem Platz gewohnt werden kann

Artikel von derStandard.at › Immobilien http://ift.tt/2f0Buw4

Architektur – Leerstehendes Hotel in Bad Eisenkappel: Schweben über den Gräben

Das leerstehende Hotel Obir im Kärntner Ort Bad Eisenkappel (Zelezna Kapla) erzählt von damals und heute, von Teilung und Versöhnung

Artikel von derStandard.at › Immobilien http://ift.tt/2eatucM

Immobilienmärkte – Sydney: Eine Straße voller Multimillionäre

Im australischen Sydney bündeln Nachbarn ihre Häuser, um sie gemeinsam in großen Gesamtpaketen zu verkaufen. Dadurch wollen sie den Preis verdoppeln – mindestens

Artikel von derStandard.at › Immobilien http://ift.tt/2eYgwy3

Was die Häusl-Reinigung kostet …

Klo Kopie

Auf das Bild klicken, um es zu vergrößern.

Quelle: Sachverständiger Christian Höger, Högers Rotstift

Artikel von Rolletts Immobilien Blog http://ift.tt/2fdqGOE

Standard-Wohnsymposium – EU-Projekt: Sanierung und Car-Sharing in Simmering

Stadtteile in Wien, München und Lyon sollen bis 2019 verbessert werden. In Simmering sind Wohnhaussanierungen und E-Car-Sharing geplant

Artikel von derStandard.at › Immobilien http://ift.tt/2flvZe2

Immodeals – Reichste Australierin will größte Privat-Ranch des Landes kaufen

Gemeinschaftliches Angebot mit chinesischem Investor

Artikel von derStandard.at › Immobilien http://ift.tt/2dP2uft

Rechts-Update

Reich-Rohrwig_Johannes_01Univ.-Prof. Dr. Johannes Reich-Rohrwig schreibt in einem aktuellen CMS-Blogbeitrag über das Belastungs- und Veräußerungsverbot zugunsten von Stiefelternteilen: “Ein dingliches Veräußerungs- oder Belastungsverbot kann grundbücherlich nur für nahe Angehörige eingetragen werden. Dieser Grundsatz ist in Lehre und Rechtsprechung anerkannt. Strittig ist, wie weit der Kreis der nahen Angehörigen zu ziehen ist. Jüngst hatte der OGH über die Angehörigeneigenschaft eines Stiefelternteiles zu entscheiden 1. Er verneinte sie, wenn die die Stiefelterneigenschaft vermittelnde Ehe – hier durch Tod – beendet war. § 364c 2. Satz ABGB definiert den Kreis naher Angehöriger. Dazu zählen …”

CMS
Hier weiterlesen

Artikel von Rolletts Immobilien Blog http://ift.tt/2f9VQGT

Next Page →