Ankommen – „Grätzeleltern“ der Caritas geben Orientierungshilfe

Wer neu nach Österreich kommt, braucht ein wenig Orientierungshilfe, auch wenn es um Wohnen und Miete geht. Im Projekt „Grätzeleltern“ schult die Caritas Freiwillige, die Neuankömmlinge in ihrer Muttersprache beraten und zu Behörden begleiten

Artikel von derStandard.at › Immobilien http://ift.tt/2GFvA0Z

Kommentare

Kommentar schreiben




*