Architektur – Wenn der Turm am Meeresgrund kratzt

Ein belgischer Architekt träumt von Unterwasser-Ökotürmen, die bis zu 1000 Meter in die Tiefe reichen

Artikel von derStandard.at › Immobilien http://ift.tt/20aXSn9

Kommentare

Kommentar schreiben




*