Bauwerke – In China wachsen die Wolkenkratzer in den Himmel

Mit 632 Metern Höhe gilt der Shanghai Tower nun als das zweithöchste Gebäude der Welt und das höchste Gebäude Chinas. Aber die Konkurrenz schläft nicht

Artikel von derStandard.at › Immobilien http://ift.tt/1RON8Ik

Kommentare

Kommentar schreiben




*