Immobilienmärkte – Deutsche Bundesbank fürchtet Immobilienblase

Vizechefin Buch: „Aufsicht hat nicht genügend Mittel, um gefährlichen Übertreibungen auf den Immobilienmärkten entgegenzutreten“

Artikel von derStandard.at › Immobilien http://ift.tt/1KeWfB0

Kommentare

Kommentar schreiben




*