Recycling – Seoul: Wo alte Schiffe kopfstehen

Die koreanisch-französischen Architekten Shinslab haben in Seoul eine neue Nutzung für ein ausgemustertes Schiff gefunden

Artikel von derStandard.at › Immobilien http://ift.tt/2aXkY12

Kommentare

Kommentar schreiben




*