Stadtplanung – Wohngegend bestimmt, wie viel sich ein Mensch bewegt

Personen, die in Vierteln mit hoher Wohndichte und vielen Haltestellen leben, bewegen sich bis zu 90 Minuten pro Woche mehr, wie die Analyse von 14 Städten zeigte

Artikel von derStandard.at › Immobilien http://ift.tt/1WUdzA5

Kommentare

Kommentar schreiben




*