Transparenz: Kostenlose Datenbank für Bodenpreise

Bodenpreise in ÖsterreichOb Bauland, Gründland oder Gemeinden laut GrundanteilVO: Auf der ersten Plattform ihrer Art in Österreich, bodenpreise.at, können nicht nur Juristen, Makler und Steuerberater, sondern jeder Kaufinteressierte gratis Grundstückspreise auf Gemeindeebene einholen und damit aktuelle Marktwerte ermitteln bzw. erste Bewertungen tätigen.

Mittels einer übersichtlichen Karte und einer durchdachten Listenansicht mit Suchfunktion kann sich der Nutzer einfach und intuitiv auf den immer aktuellen Daten von bodenpreise.at bewegen. Dieser neue Service der IMMOunited GmbH, dem Marktführer in der Bereitstellung von Grundbuch-Transaktionsdaten, sorgt ab sofort für noch mehr Transparenz am österreichischen Immobilienmarkt.

www.bodenpreise.at

Artikel von Rolletts Immobilien Blog http://ift.tt/2j00bMR

Kommentare

Kommentar schreiben




*