Unesco-Welterbe – Erbstreitigkeiten von Weltkultur-Format

In Wien und andernorts zeigt sich: Die Auszeichnung „Weltkulturerbe“ ist Lust und Last. Manch einer verzichtet lieber darauf

Artikel von derStandard.at › Immobilien http://ift.tt/1TRV90M

Kommentare

Kommentar schreiben




*