Urbane Boxen – energieautonome Module

„Urban Box“: E-Steiermark vermietet ab sofort smarte Co-Working-BürosWenn der Energielieferant zum Immobilienentwickler wird: Urban Boxes nennen sich die intelligenten Module, die Energie Steiermark baut. Sie sind energieautonom, mobil und daher unterschiedlich und modular einsetzbar.

Und weil ich die mobilen Immobilien ja immer schon in ihrer Bedeutung unterstrichen habe (auch in diesem Blog), hier extra noch ein paar Nutzungen, die das Energieunternehmen zur Anregung im Folder stehen hat:

Saisonal: z.B. Als Eissalon in Hochfrequenzlagen für nur wenige Wochen; als Arbeits- Lager, Geschäfts- und/oder Wohnraum. Für Meetings, Events und als Einsatzzentrale. Für Co-Working-Campus und Co-Living. Als temporärer Zubau, wenn man ihn halt braucht. ORF Steiermark berichtet etwa von einem Ubran Box Projekt, in dem Unternehmer eine Box als Büro um 190 Euro pro Monat mieten können. Produziert werden die Einheiten aus heimischen Holz und in der grünen Mark selbst.

Hier gibt es ein Video – sehenswert, wenn man Immobilienentwicklung in Zukunft verstehen will.

Foto: Energie Steiermark

Artikel von Rolletts Immobilien Blog http://ift.tt/2gEJQfc

Kommentare

Kommentar schreiben




*