Wohnbau in Österreich – Volksanwaltschaft: „Akuter Handlungsbedarf“ bei Barrierefreiheit

Kritik an „Förderdschungel“ der Länder – Volksanwältin Brinek will mit mit Bauträgern reden und plant Enquete

Artikel von derStandard.at › Immobilien http://ift.tt/2b5yM8Z

Kommentare

Kommentar schreiben




*