Wohneigentum – 60 Prozent der Österreicher besitzen eine Immobilie

Motiv „Schaffung eines Eigenheims“ überwiegt bei weitem, Wertsteigerung heute weniger wichtig als 2013

Artikel von derStandard.at › Immobilien http://ift.tt/1T9mtZa

Kommentare

Kommentar schreiben




*