Wohnen im Alter – Seniorenheim in Helsinki: „Youngsters“ gegen die Einsamkeit

Wohnen in Helsinki ist teuer. Also zog der 20-jährige Jonatan Shaya zu Senioren. Die hiesige Stadtverwaltung hofft, dass andere Altersheime nachziehen und Zimmer an Junge vergeben

Artikel von derStandard.at › Immobilien http://ift.tt/2fpQ2Wp

Kommentare

Kommentar schreiben




*