Wohngespräch – Ich brauch nicht viel Gschisti-gschasti

Franz Adrian Wenzl alias Austrofred wohnt in, wie er selbst meint, bescheidenen Verhältnissen in Wien-Meidling

Artikel von derStandard.at › Immobilien http://ift.tt/1hMAXgx

Kommentare

Kommentar schreiben




*