Wohngespräch – Wohnen ist ein Mix aus Rückzug und bosnischem Fest

Die Architektin Nerma Linsberger wohnt und arbeitet im Reumannhof in Wien. Dass alles weiß ist, ist stundenlanger Wachserei und Pinselei in Eigenregie zu verdanken

Artikel von derStandard.at › Immobilien http://ift.tt/1PR59VN

Kommentare

Kommentar schreiben




*