Wohnrecht – VfGH: Verbot von Miet-Zuschlägen in Gründerzeitvierteln zulässig

Verfassungsgerichtshof: Verbot liegt in öffentlichem Interesse. Auch pauschaler Abschlag für befristete Mietverträge vom VfGH bestätigt

Artikel von derStandard.at › Immobilien http://ift.tt/2fERdR6

Kommentare

Kommentar schreiben




*